Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Ihr Kind bei uns Fußball spielt oder spielen möchte. Um am regelmäßigen Spielbetrieb teilnehmen zu können, sind neben der verpflichtenden Vereinsmitgliedschaft ein paar weitere Dinge erforderlich:

  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Passbild (digital)
  • Ärztliche Bescheinigung für die Erlaubnis zur Ausübung des Fußballsports
  • Passantragsformular vom Hessischen Fußballverband

Die Formulare und Informationen erhalten Sie vom Jugendtrainer Ihres Kindes. Wenn alles komplett ist, bitte alles beim Trainer oder Jugendleiter abgeben.

 

Damit Ihr Kind sinnvolle Trainingsausrüstung besitzt, haben wir einen Vertrag mit dem Sportgeschäft Sport Mroczek in Eberstadt (Heidelberger Landstr. 194) geschlossen. Dort erhalten Sie nicht nur passende Fußballschuhe, Trainingshosen und Schienbeinschützer (Pflicht), sondern auch Trainingsanzüge, T-Shirts und Jacken mit TGB-Logo – und neben der guten Beratung gibt es auch erhebliche Ermäßigungen (z.B. 40 % auf die JAKO-Vereinskollektion und 10-20% auf viele andere Sportartikel). Bitte nennen Sie das Stichwort Fußball TG Bessungen.

 

Nun können Sie schon bald Ihr Kind beim Spiel gegen andere Mannschaften anfeuern. Bitte beachten Sie, dass die Kinder bis einschließlich F-Jugend (U8/9) in der sogenannten Fair-Play-Liga spielen. Das bedeutet, das weder Ergebnisse noch Tabellen veröffentlicht werden und zudem, dass kein Schiedsrichter, sondern die Kinder selbst das Spiel leiten. Seien Sie versichert, dass die Kinder das können, denn schon in Ihrer Jugend hat das auf dem Schulhof oder Bolzplatz hervorragend geklappt. Um die Kinder und Jugendlichen möglichst wenig zu beeinflussen, hat der Fußballverband erlassen, dass Zuschauer mindestens 15m Abstand vom Spielfeld halten. Sehen Sie es denjenigen nach, die im Verein dafür verantwortlich sind, ggf. auf die Einhaltung hinzuweisen, denn es drohen dem Verein sonst finanzielle Strafen. Ab der E-Jugend (U10/11) pfeift i.d.R. ein fußballkundiger Elternteil der Heimmannschaft die Spiele. Entsprechend sind Freiwillige gerne willkommen!

 

Um zu den Auswärtsspielen zu gelangen, sind wir stets auf Eltern angewiesen, die Ihre Kinder und Mitspieler dorthin fahren. Bitte bilden Sie Fahrgemeinschaften und denken Sie daran sich regelmäßig abzuwechseln. Ebenso für Entlastung sorgt ein wechselnder Wäschedienst für die Spielertrikots.

 

Die „Bewirtung“ bei Heimspielen soll von den Eltern übernommen und organisiert werden. Im Kiosk gibt es Getränke wie Kaffee, Wasser, Limonade und auch Süßigkeiten, die zu festen Preisen verkauft werden. Mitgebrachte Speisen, wie z.B. selbstgebackene Kuchen oder Brezeln dürfen gerne angeboten werden. Die Erlöse kommen allen Jugendmannschaften zu Gute, davon werden z.B.  Spielerpässe oder Schiedsrichter bezahlt.

 

Alle Kinder möchten Tore schießen! Doch der Spielbetrieb bei rund 200 Kindern und Jugendlichen fordert auch einigen Verschleiß. Daher müssen einige Dinge auch mal außerplanmäßig ersetzt werden. Zudem möchten wir den Trainings- und Spielbetrieb langfristig mit neuen Materialien und einer guten Ausstattung noch attraktiver gestalten. Hierfür sind wir auf Förderer angewiesen, deren große und kleine Spenden wir gerne annehmen:

 

Spendenkonto

TG Bessungen - Abteilung Fußball

Sparkasse Darmstadt

IBAN: DE11508501500008001090

BIC: HELADEF1DAS

Verwendungszweck: TGB Fußballjugend

 

Eine Spendenquittung kann auf Wunsch ausgestellt werden. Sprechen Sie uns gerne auch auf dauerhaftes Sponsoring, Internetpräsenz oder Bandenwerbung an.

 

Die TGB Fußballabteilung ist eine große Gemeinschaft, gerne feiern wir das eine oder andere Fest, gehen beim Kerbeumzug in Bessungen mit, sind beim Flohmarkt oder der Waldweihnacht auf der Ludwigshöhe dabei oder veranstalten Turniere. Für alle kleinen und großen Aktivitäten brauchen wir immer wieder zahlreiche Helfer. Je mehr Unterstützung wir bekommen, umso leichter fällt uns die Organisation und desto mehr profitieren auch Sie und Ihre Kinder.

 

Wir freuen uns, Sie bei den TGB-Fußballern zu begrüßen und wünschen Ihnen und Ihren Kindern viele erfolgreiche Spiele.

 

Herzlichst

Jan Uckermann & Jens Volksdorf

     -- Jugendleitung Fußball --